25. April 2024
Was ist eine Pishing Email

Was ist eine Pishing-Email?

Eine Pishing-Email ist eine betrügerische E-Mail, die von Cyberkriminellen verwendet wird, um persönliche Informationen von ahnungslosen Nutzern zu stehlen. Phishing-Mails sehen oft aus wie legitime Nachrichten von vertrauenswürdigen Unternehmen oder Organisationen. Sie enthalten oft auffordernde Nachrichten, die den Empfänger dazu bringen sollen, auf einen Link zu klicken oder persönliche Daten preiszugeben.

Woran erkennt man eine Pishing-Email?

Ein typisches Beispiel für eine Phishing-Mail ist eine gefälschte E-Mail von einer Bank, die den Empfänger auffordert, seine Bankdaten zu bestätigen. Der Link in der E-Mail führt jedoch zu einer gefälschten Website, auf der die eingegebenen Daten von den Betrügern abgefangen werden.

Andere gängige Phishing-Methoden sind das Versenden von gefälschten E-Mails, die vorgeben, von bekannten Diensten wie PayPal, Amazon oder sozialen Medien zu stammen. Diese E-Mails enthalten oft Links zu gefälschten Websites, auf denen die Nutzer ihre Anmeldedaten eingeben sollen.

Wie schützt man sich vor einer Pishing-Email?

Um sich vor Phishing-Mails zu schützen, sollten Nutzer misstrauisch sein gegenüber unerwarteten E-Mails, insbesondere wenn diese persönliche Informationen oder finanzielle Daten anfordern. Es ist wichtig, den Absender der E-Mail zu überprüfen, indem man die E-Mail-Adresse und den Inhalt gründlich prüft. Man sollte niemals persönliche Informationen über unsichere Links oder in E-Mails preisgeben. Es empfiehlt sich auch, starke Passwörter zu verwenden und regelmäßig zu ändern, sowie eine aktuelle Antivirensoftware zu verwenden.

Das könnte dich auch interessieren

Gefällt dir unser Artikel?

Du findest unseren Artikel interessant? Dann freuen wir uns, wenn du ihn mit deinen Followern auf Facebook, Pinterest und Co. teilst. Für Pinterest kannst du gerne das folgende Bild verwenden.

Was ist eine Pishing-Email