Sie sind hier

Startseite

PC

Den richtigen Laptop günstig kaufen

In der heutigen Zeit nimmt der Computer eine wichtige Rolle ein. Jederzeit muss oder will man mobil und erreichbar sein. Wer nur mal kurz die Emails checken möchte, verwendet dafür sein Handy oder ein Tablett. Sobald es aber um komplexere Dinge geht, wie zum Beispiel die Nutzung von Office-Anwendungen oder ein Bildbearbeitungsprogramm sind die Klassiker Laptop und Notebook das Mittel der Wahl – zumindest für mich.

Wie gut ist Windows 10?

Das neueste Betriebssystem von Microsoft wurde im Jahr 2015 auf dem Markt eingeführt. Es weist viele Vorteile gegenüber den älteren Versionen, wie z.B. Windows 8 oder Windows 7, auf. Windows 10 beeindruckt vor allem durch eine gute Mischung aus einer deutlich schnelleren Hardware, einer verbesserten Sicherheit, einer effektiveren Systemverwaltung als auch neu eingeführten Elementen. Dazu kommen noch ein modernes Design sowie eine hohe Benutzerfreundlichkeit. Unter www.tornadosoft.de finden Sie Windows Systeme sowohl für private als auch für gewerbliche Zwecke.

Was ist Trusted Computing Platform Alliance?

Um PCs sicherer zu machen, soll zusätzliche Hardware in Form eines Chips helfen. Der Chip soll feststellen, wenn Software ohne Lizenz genutzt wird, die Hardware verändert wird, oder ein Dokument ohne Befugnis geöffnet wird. Einer der Vorreiter ist Windows. Der Software-Gigant will in der nächsten Windows-Version Palladium integrieren und so sowohl Raubkopien als auch illegale Multimedia-Dateien sperren. Für die Zukunft gibt es außerdem Pläne, Chips direkt in die CPU zu integrieren. Ein Beispiel hierfür ist der Fritz-Chip, der Anwender identifizieren soll, Zertifikate überprüfen und ver- und entschlüsseln sollen. Zusätzlich soll er Manipulationen an Software erkenne und daraufhin den PC herunterfahren. Dieser lässt sich zwar grundsätzlich von TCPA unabhängig betreiben, allerdings funktionieren dann Anwendungen, die TCPA nutzen genauso wenig wie das Aufrufen der verschlüsselten Dokumente. Der PC läuft mit TCPA außerdem stabiler und kann ebenfalls überprüfen, ob es sich beim Emailabsender um den tatsächlichen Versender handelt, oder es sich um Viren oder Trojaner handelt. Zusätzlich können Dokumente einmal verschlüsselt nicht mehr von unbefugten geöffnet werden.

Seiten