Sie sind hier

Startseite

Filme und Musik

Lovefilm

Vor ein paar Monaten wurden hier bereits Möglichkeiten vorgestellt, im Internet legal Filme zu sehen. Ich möchte heute auf Lovefilm eingehen und Vor- und Nachteile des Dienstes aufzeigen, nachdem ich es nun mehrere Monate selbst getestet habe.

Wirrwarr im Urheberrecht – darf ich meine MP3s verkaufen?

Eigentlich – so könnte man zumindest meinen, wäre es nur fair, wenn MP3s, an denen kein Interesse mehr besteht, weiterverkaufen könnte. Immerhin ändern sich Geschmäcker im Laufe der Zeit und wohl jeder hat in seinem CD-Regal den ein oder anderen Fehlkauf, den er eigentlich schon lange loswerden wollte. Es wäre praktisch, wenn dies auch mit der digitalen Version möglich wäre. Immerhin hätte man so die Chance, immerhin einen Teil des ausgegebenen Geldes wieder bekommen.

Filme legal im Web

Dennoch gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Filme legal im Internet zu sehen. Eine sehr gute Quelle hierfür sind die Webseiten der öffentlichen Sender. Ihre Videotheken beinhalten zwar hauptsächlich Sendungen, die der Sender selbst produziert hat, sind aber einen Besuch in jedem Fall wert. Für Cineasten ist das Internet eine wahre Fundgrube an alten oder unbekannten Filmen. Auch auf den klassischen Videoportalen wie YouTube findet sich die ein oder andere Perle.

Seiten